Ich bin jemand, der Angst hat jemanden zu verlieren.

(via ungeordnet)


Kennst du das, wenn du einen Menschen kennenlernst und ihn von Anfang an willst?
Zu viel liebe. (via drecksjugend)

(via kaputtaberegal)


Es ist nie zu spät sich zu versöhnen, denn es ist nie zu spät zu lieben, und auch nie zu spät, glücklich zu sein.

Doch keiner denkt an dich, der Posteingang ist leer.
Die Menschen, die du liebst, brechen dein gottverdammtes Herz.

Du stehst auf und machst weiter. Jeden Tag. Keiner sieht dir an, wie viel Kraft es dich kostet.
(via broken-dark-world)

wie wahr..

(via princeofbloodyangels)

(via ungeordnet)


Wann haben deine Augen das letze Mal gelächelt, und nicht dein Mund?

(via ungeordnet)


Du lässt erst dann richtig los, wenn du etwas Neues gefunden hast, das dich hält.

zwischendenworten:

Dieser Satz ist so wahr.

(via xfliegenlernenx)


Kommst du kurz vorbei und bleibst für immer?


Weshalb vergeht die Zeit so schnell wenn wir wünschen, dass sie stehen bleibt ?
(via 3-41am)

(via ungeordnet)


Dann ist er weg. Der Mensch von dem man gedacht hat, er würde für immer bleiben, egal was passiert.


Lass nie jemanden zu weit in dein Leben tretten, denn wenn sie wieder geht, nimmt sie ein großes Stück davon mit.

Und ich frage mich immer, was du denkst, wenn du mich anschaust.


Trauer verändert einen nicht. Trauer bringt den wahren Charakter hervor.
John Green - Das Schicksal ist ein mieser Verräter (via anotherplastic)

(via wennnurdieerinnerungbleibt)


tot-geliebt:

..erst dann merkt man was man alles verloren hat.

tot-geliebt:

..erst dann merkt man was man alles verloren hat.

(via ungeordnet)


Ich werde mich für den Rest meines Lebens an deine Rolle in meinem Leben erinnern.